Bundesjugendspiele

Bei strahlendem Sonnenschein traten am Mittwoch die Jahrgänge 2, 3 und 4 nacheinander bei den Bundesjugendspielen im Laufen, Springen und Werfen an. Jedes Kind versuchte, seine persönliche Bestleistung noch zu verbessern und hofft nun auf eine Sieger- oder gar Ehrenurkunde, die Anfang der neuen Woche in den Klassen verliehen werden. Vor dem Wettkampf fand für jeden Jahrgang auf dem Schulhof ein kleines Aufwärmprogramm zur Musik statt. Als Abschluss traten die jeweils 10 schnellsten Kinder der Klassen gegen ihre Parallelklassen in einer Pendelstaffel an. Wir gratulieren den Staffelsiegern: Klasse 2b, Klasse 3c und Klasse 4b!

1 2

3