Spatenstich und Grundsteinlegung

Seit dem Herbst bahnt sich der Baubeginn für den 2. Bauabschnitt an der JMS an. Die mittlerweile große Baugrube lässt hoffen, dass es wirklich bald richtig losgeht!
Heute war es dann endlich auch offiziell so weit. Es wurden "Spatenstich und Grundsteinlegung" gefeiert. Die Baugesellschaft Wibau hatte viele Menschen an unsere Schule eingeladen und dafür Zelte und Tische vor dem Hauptgebäude aufgebaut.

Herr Guntrum begrüßte als Geschäftsführer der Wibau die Gäste und freute sich auf die Zusammenarbeit beim Bau. Dann hielt der Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende eine Rede und anschließend der Ortsvorsteher Herr baumstark. Alle waren glücklich, dass die Johannes-Maaß-Schule so ein tolles Gebäude und später auch eine unterirdische Turnhalle erhalten soll - sogar eine doppelt so große wie die jetzige.

Herr Guntrum visierte die Fertigstellung des Schulgebäudes für "Ende des Sommers nächsten Jahres" an und zwei Jahre später dann die Turnhalle. Für deren Bau müssen zunächst die Pavillons abgerissen werden, die wir jetzt aber gerne noch als Klassenräume nutzen.

Nach allen reden freuten sich alle über musikalische Darbietungen der Klassen 3c und 3d. Sie tanzten "Herzlich willkommen", sangen ein extra umgedichtetes Spatenstich-Lied und endeten mit einem Friedenstanz. Dann war es soweit und der offizielle Spatenstich fand vor den Kameras der Tagespresse statt. Für die Rolle, die im Grundstein eingemauert wird, rollte Frau Funk eine Tageszeitung ein. Diese wurde mit einem Fläschchen Rheingauer Wein in den Grundstein hineingelegt und dieser dann zugemauert. Frau Funk durfte mit dem Oberbürgermeister Herrn Mende zusammen die Steine mit Mörtel bestreichen und festmauern.

Anschließend gab es für alle geladenen Gäste Burger und kühle Getränke, während in den Klassen drumherum der ganz normale Unterricht langsam zu Ende ging. Wir halten fest: Ein großer Tag an der JMS, von dem fast alle nur aus der Ferne etwas mitbekommen haben. Hier in der Bildergalerie könnt ihr euch einen Eindruck verschaffen:

00.jpg
01.jpg
02.jpg
03.jpg
04.jpg
05.jpg
06.jpg
07.jpg
08.jpg
09.jpg
10.jpg
11.jpg
12.jpg
13.jpg
14.jpg
15.jpg
16.jpg
17.jpg
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow